Weiber ficken

Weiber ficken

EXKLUSIV hier auf weiber.XXX! Der ultimative Ratgeber, wie auch normale Männer ganz einfach und kostenlos Weiber ficken können. Jetzt lesen und vielleicht schon morgen ein echtes Fickdate haben.

Ich nehme es mal lieber gleich vorweg: das hier geht NICHT in Richtung „Ollis Bumsblog“ und Co! Auch wenn ich Euch ganz unten eine Webseite nenne, auf der man auch Geld ausgeben kann, wenn man will. Man muss es aber nicht. In diesem Beitrag will ich Euch zeigen, wie Ihr wirklich online Weiber ficken könnt b.z.w. Frauen kennen lernt, die zum Ficken bereit sind. Ohne Verarschung. Kostenlos.

Mein Kumpel Stefan könnte derzeit jede Woche mindestens 5 verschiedene Frauen vögeln. Kein Witz! OK er hat ’ne Glatze und ist ziemlich muskulös. Darauf stehen Weiber von jung bis etwas älter. Aber auch wenn Du „normal“ aussiehst, kannst Du mit wenig Aufwand und vollkommen kostenlos online Frauen zum bumsen kennen lernen und normale oder gar richtig geile Weiber ficken. Du solltest nur zu Anfang bezüglich des Aussehens und des Alters der Weiber ein paar Abstriche machen. Aber: auch auf den ersten Blick nicht so gut aussehende Frauen können einen geilen Körper haben und/oder im Bett richtig abgehen! Und dabei müssen sie nicht unbedingt um die 20 sein. Gerade 30 – 40jährige Hausfrauen sind oft ziemlich ausgehungert und geil auf einen harten Schwanz. Oft sind die dann auch noch verheiratet. Vorteil für Dich: sie gehen Dir nach dem Ficken nicht auf den Sack, weil sie ihre Ehe nicht gefährden wollen. Klingt gemein, ist aber Realität.

Aber wo trifft man solche Frauen?

Naja im Cafe, Supermarkt oder der Disco eher NICHT! Gerade etwas ältere und verheiratete Frauen wollen einfach nur geilen Sex und nicht viel quatschen und Kaffee trinken. Das könnte ihnen nebenbei ja auch zum Verhängnis werden, weil Nachbarn, Bekannte oder gar der Ehemann sie dabei ertappen könnten. Also versuchen diese Weiber ihr Glück online. Dazu nutzen sie kostenlose Singlebörsen wie badoo, lovoo oder finya. Oder die Plattform, die ich Dir weiter unten im Text ans Herz legen möchte, weil ich persönlich dort nur gute Erfahrungen gemacht habe. Allerdings nutze ich das sogenannte „Silberpaket“ für 29,90 Euro im Monat. Damit kommt man einfacher und schneller an seine Dates. Du kannst es aber natürlich auch mit der kostenlosen Mitgliedschaft versuchen.

Ein paar Tipps zum Verhalten

Wenn Du nun so ein fickwilliges Weib gefunden hast und Ihr Euch bezüglich Eures ersten Dates einig geworden seid, solltest Du einige Punkte beachten:

– möglichst nicht Deine Telefonnummer rausrücken (Kontrollanrufe vom Ehemann können nerven!)
– möglichst wenig über Dich selbst preisgeben (als Vorsichtsmaßnahme… man weiß ja nie)
– besser nicht bei Dir zu Hause treffen (nicht dass sich das Weib verliebt und Dir auf die Pelle rückt!)
– vor dem Date natürlich ausgiebig duschen und frische, saubere Klamotten anziehen
– selbstverständlich ausreichend Kondome mitnehmen (NIEMALS ohne Schutz ficken!!!)
– nur wenig Geld einstecken (zur Vorbeugung von Diebstählen bzw verkappten Huren)

Wenn Du diese Tipps berücksichtigst und natürlich allgemein Vorsicht walten lässt, kann eigentlich nix passieren und Du hast bald schon richtig geile Fickdates – immer dann, wenn Dir danach ist und ohne dafür bezahlen zu müssen. Außerdem ersparst Du Dir all die Nachteile einer Beziehung wie Kinderwunsch, Spazieren gehen, Shoppen und so weiter. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hier nun die versprochene Webseite: http://goo.gl/4kmKIE (bitte NICHT weitersagen!)

Bildquelle: Milf.de